© Janusz Grünspek 2016
© Janusz Grünspek 2018
DATENSCHUTZERKLÄRUNG nach der DSGVO Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: Janusz Grünspek Briener Straße 27 A 47533 Kleve Telefon: 0170 8330155 E-Mail: atelier@januszgruenspek.de Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung allgemeiner Daten. Ich verarbeite Ihre Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionstüchtigen Website sowie der dortigen Inhalte erforderlich ist. Bei jedem Aufruf dieser Website werden automatisiert Daten und Informationen allgemeiner Natur vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfaßt. Diese Informationen beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Domain Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner als Nutzer zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Dies ist der Zweck der Datenverarbeitung und hierin liegt mein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Erfassung dieser Daten ist zur Bereitstellung und den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht besteht insoweit nicht. Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie haben auf meiner Website die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren oder mit mir in Kontakt zu treten. Diese Daten werden dabei in die Eingabemaske eingegeben und an mich übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Welche personenbezogenen Daten von Ihnen auf diese Art und Weise preisgegeben und an mich übermittelt werden, bleibt Ihrer freien Entscheidung überlassen. Wenn Sie jedoch diese Daten hierhin übermitteln, gehe ich von Ihrer freien Entscheidung hierüber und Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO aus. Dieser stellt dann auch die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten dar. Dient die Registrierung oder Ihre Angabe personenbezogener Daten der Vertragsanbahnung, der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder der Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und mir, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten der Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten aus allgemeinen Anfragen erfolgt nicht. Die Speicherung der mit einer Einwilligung versehenen Daten oder solcher, die der Vertragsanbahnung, der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder der Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und mir dienen, erfolgt ausschließlich offline (auf einem Datenträger). Dauer der Speicherung. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks Ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei Angabe der Daten zum Zwecke der Aufnahme vertragsvorbereitender Maßnahmen ist dies der Vertragsschluß als solcher. Aber auch nach Abschluß und Abwicklung eines Vertrages kann eine Erforderlichkeit bestehen, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen nachzukommen. Bei Angabe der Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme (auch per Übermittlung einer e mail) ist die Erreichung des Zwecks der Verarbeitung (und damit der Zeitpunkt der Löschung der Daten) dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen läßt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Einschränkung, Berichtigung und/oder Vervollständigung, letzteres sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Darüberhinaus haben Sie das Recht, von mir die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gestützt hat, widerrufen und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt oder die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Das Recht auf Löschung besteht dann nicht, soweit z.B. die Verarbeitung erforderlich ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Ihnen steht in diesem Fall das Recht zur Sperrung der Daten zu. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an mich mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Bitte wenden Sie sich hierzu an mich. Die Kontaktdaten finden Sie unten. Links. Meine Internet-Seite enthält Links (Verweise) zu Internet-Seiten anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn ich Links zu anderen Seiten anbiete, versuche ich sicherzustellen, dass diese meine Werte vertreten. Ich habe jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch deren Betreiber. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen. Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Prozess bei Widersprüchen / festgestellten Fehlern. Sollte ein Fehler bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten festgestellt werden (z.B. werden aus Versehen personenbezogene Daten an einen falschen Empfänger weitergeleitet) so wird dieses innerhalb von 72 Stunden bei der Aufsichtsbehörde nach der Feststellung gemeldet. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2 - 4, 40213 Düsseldorf Fragen Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf unter: Janusz Grünspek E-Mail: atelier@januszgruenspek.de Telefon: 01708330155

Datenschutz

© Janusz Grünspek 2018
DATENSCHUTZERKLÄRUNG nach der DSGVO Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist: Janusz Grünspek Briener Straße 27 A 47533 Kleve Telefon: 0170 8330155 E-Mail: atelier@januszgruenspek.de Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung allgemeiner Daten. Ich verarbeite Ihre Daten grundsätzlich nur, soweit  dies zur Bereitstellung einer funktionstüchtigen  Website sowie der dortigen Inhalte erforderlich ist.  Bei jedem Aufruf dieser Website werden  automatisiert Daten und Informationen allgemeiner  Natur vom Computersystem des aufrufenden  Rechners erfaßt. Diese Informationen beinhalten  etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete  Betriebssystem, die Domain Ihres Internet Service  Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich  ausschließlich um Informationen, welche keine  Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese  Informationen sind technisch notwendig, um von  Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt  auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets  zwingend an. Rechtsgrundlage für die  vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende  Speicherung der IP-Adresse durch das System ist  notwendig, um eine Auslieferung der Website an  Ihren Rechner als Nutzer zu ermöglichen. Hierfür  muss die IP-Adresse für die Dauer der Sitzung  gespeichert bleiben. Dies ist der Zweck der  Datenverarbeitung und hierin liegt mein  berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f  DSGVO. Die Erfassung dieser Daten ist zur  Bereitstellung und den Betrieb der Website  zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht  besteht insoweit nicht. Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten. Sie haben auf meiner Website die Möglichkeit, sich  unter Angabe personenbezogener Daten zu  registrieren oder mit mir in Kontakt zu treten. Diese  Daten werden dabei in die Eingabemaske  eingegeben und an mich übermittelt und  gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte  findet nicht statt. Welche personenbezogenen  Daten von Ihnen auf diese Art und Weise  preisgegeben und an mich übermittelt werden,  bleibt Ihrer freien Entscheidung überlassen. Wenn  Sie jedoch diese Daten hierhin übermitteln, gehe ich von Ihrer freien Entscheidung hierüber und Ihrer  Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten nach  Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO aus. Dieser stellt dann  auch die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer  Daten dar. Dient die Registrierung oder Ihre Angabe  personenbezogener Daten der Vertragsanbahnung,  der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen  oder der Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen  und mir, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die  Verarbeitung dieser Daten der Art. 6 Abs. 1 lit b  DSGVO. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten  aus allgemeinen Anfragen erfolgt nicht. Die  Speicherung der mit einer Einwilligung versehenen  Daten oder solcher, die der Vertragsanbahnung, der  Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder  der Erfüllung eines Vertrages zwischen Ihnen und  mir dienen, erfolgt ausschließlich offline (auf einem  Datenträger).  Dauer der Speicherung. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die  Erreichung des Zwecks Ihrer Erhebung nicht mehr  erforderlich sind. Bei Angabe der Daten zum Zwecke der Aufnahme vertragsvorbereitender Maßnahmen  ist dies der Vertragsschluß als solcher. Aber auch  nach Abschluß und Abwicklung eines Vertrages  kann eine Erforderlichkeit bestehen, Ihre  personenbezogenen Daten zu speichern, um  vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen  nachzukommen. Bei Angabe der Daten zum Zwecke  der Kontaktaufnahme (auch per Übermittlung einer  e mail) ist die Erreichung des Zwecks der  Verarbeitung (und damit der Zeitpunkt der  Löschung der Daten) dann der Fall, wenn die  jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist.  Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus  den Umständen entnehmen läßt, dass der  betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre  bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten  zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Einschränkung,  Berichtigung und/oder Vervollständigung, letzteres  sofern die verarbeiteten personenbezogenen  Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder  unvollständig sind. Darüberhinaus haben Sie das Recht, von mir die  Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu  verlangen, wenn diese für die Zwecke, für die sie  erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet  wurden, nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre  Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß  Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gestützt hat, widerrufen  und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für  die Verarbeitung fehlt oder die Sie betreffenden  personenbezogenen Daten unrechtmäßig  verarbeitet wurden.  Das Recht auf Löschung besteht dann nicht, soweit  z.B. die Verarbeitung erforderlich ist zur Erfüllung  einer rechtlichen Verpflichtung oder zur  Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von  Rechtsansprüchen. Ihnen steht in diesem Fall das  Recht zur Sperrung der Daten zu. Damit eine Sperre  von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann,  müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer  Sperrdatei vorgehalten werden. Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche  Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den  Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit  der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf  erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer  Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an  mich mit Wirkung für die Zukunft vornehmen. Bitte  wenden Sie sich hierzu an mich. Die Kontaktdaten  finden Sie unten. Links. Meine Internet-Seite enthält Links (Verweise) zu  Internet-Seiten anderer Anbieter, auf die sich diese  Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn ich  Links zu anderen Seiten anbiete, versuche ich  sicherzustellen, dass diese meine Werte vertreten.  Ich habe jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und  die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen  durch deren Betreiber. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen. Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung  gelegentlich anzupassen, damit sie stets den  aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht  oder um Änderungen meiner Leistungen in der  Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der  Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten  Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.  Prozess bei Widersprüchen / festgestellten Fehlern.  Sollte ein Fehler bei der Verarbeitung von  personenbezogenen Daten festgestellt werden (z.B.  werden aus Versehen personenbezogene Daten an  einen falschen Empfänger weitergeleitet) so wird  dieses innerhalb von 72 Stunden bei der  Aufsichtsbehörde nach der Feststellung gemeldet. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2 - 4, 40213 Düsseldorf Fragen. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf unter: Janusz Grünspek E-Mail: atelier@januszgruenspek.de Telefon: 01708330155 .

DATENSCHUTZ